• EuropaGemeinderäte Bayern

    Europa begreifen und die Gemeinde gestalten

    Ein Projekt der Europäischen Akademie Bayern, der Europa Union und der Vertretung der EU-Kommission

     

    weiter

Kontakt 
Montag bis Donnerstag 8.00 - 16.30 Uhr und Freitag 8.30 - 12.00 Uhr

Tel.:   0 89 / 54 91 41 0 | Adresse: Hirtenstraße 16, 80335 München | Email: info@europaeische-akademie.de

 

Kontakt 
Montag bis Donnerstag 8.00 - 16.30 Uhr und Freitag 8.30 - 12.00 Uhr

Tel.:   0 89 / 54 91 41 0 | Adresse: Hirtenstraße 16, 80335 München | Email: info@europaeische-akademie.de

 

Sie sind hier: Home

Aktuell ...


Good Morning Europe: 75 Jahre NATO

Good Morning Europe

München, 29.05.2024

             

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Café Luitpold

 

Zum Jubiläm des Verteidigungsbündnisses diskutiert mit Ihnen...

 

Brigadegeneral a.D. der Luftwaffe Helmut Dotzler.

 

... im Café Luitpold, Brienner Straße 11, München

 

Achtung: Das im Mai folgende Good Morning Europe findet am 29.05.2024,  ausnahmsweise an einem Mittwoch, statt.

 

 


VIDEOINHALT ZUR EUROPAWAHL - "‹DIE IN BRÜSSEL› BESSER VERSTEHEN"

Videoinhalt

 

Am 9. Juni 2024 ist Europawahl

 

"'Die in Brüssel' besser verstehen - Wie funktioniert die EU?"

Video mit Präsentation
Referent: Jochen Zellner, Stlv. Akademieleiter

 

>> Direktlink zum Videovortrag
(Sie verden durch Klicken des Links zu Youtube weitergeleitet)

 

Wie funktioniert Europa

Aufzeichnung der Podiumsdiskussion bei der VHS Vaterstetten

 

>> Direktlink zur Diskussion
(Sie verden durch Klicken des Links zu Youtube weitergeleitet)

Längerfristige Projekte ...


EuropaGemeindeRäte Bayern

Zweite Projektphase

Das Erfolgsprojekt „EuropaGemeindeRäte Bayern“ der Europäischen Akademie Bayern geht in die zweite Phase. Als überparteiliches, europapolitisches Informations- und Fortbildungsprogramm für bayerische Gemeinderätinnen und Gemeinderäte konnte es im ersten Jahr bereits über 300 Mitglieder sammeln. In Regionalkonferenzen in allen Regierungsbezirken Bayerns, digitalen Formaten und einer Seminarfahrt nach Brüssel wurden den Gemeinderätinnen und Gemeinderäten die EU näher gebracht und sie konnten sich untereinander vernetzen. Nach einer erfolgreichen Abschlusskonferenz in Nürnberg freuen wir uns nun auf eine ebenso spannende zweite Phase des Projekts und alle kommenden Veranstaltungen!
Sie erfahren mehr auf der projekteigenen Website unter: https://europagemeinderaete.bayern/

"Die EU und die Flüchtlinge" - ein europapolitisches Planspiel

Entscheidungsmechanismen auf EU-Ebene spielerisch erfahren

Termine und Örtlichkeiten nach Vereinbarung

 

  • Gruppengröße: 20-30 Teilnehmer/-innen pro Einheit
  • Ausstattung des Klassenzimmers: U-Sitzform mit Tischen und Stühlen, Beamer mit Ton und Bildwiedergabemöglichkeit, Schultafel mit Farbkreide (alle anderen Materialen werden von uns gestellt)
  • Zeitrahmen: acht Zeitstunden, ein ganzer Schultag (Vor- und Nachmittag incl. Pausen)
  • Zielgruppen: Schülerinnen und Schüler (Realschule, FOS/BOS und Gymnasium jeweils ab 10. Klasse), daneben Bundeswehr, Bundesfreiwilligendienst, Polizei, öffentlicher Dienst

 

Das Planspiel

  • ermöglicht Lernerfahrungen zur Problematik Flucht und Migration,
  • macht erfahrbar, wie Entscheidungen auf EU-Ebene zustande kommen,
  • ist daneben auch eine Teambuildingmaßnahme,
  • schult persönliche Kompetenzen, etwa Kompromissbereitschaft, Verhandlungsgeschick, die Fähigkeit zum Bilden von Interessenskoalitionen
  • hilft dabei, sich beim Perspektivwechsel zu üben.

Das Angebot ist gefördert durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und daher zu einem ermäßigten Preis buchbar

 

Für weitere Informationen steht Ihnen zur Verfügung:

Ralf Knobloch
Politischer Referent

Tel.: 089 / 549141 - 14
per Mail 

zum Anmeldeformular

mehr zu Planspielen

 

 

Demnächst bei der Europäischen Akademie ...


Blick in den Kaukasus - Georgien zwischen Europa und Moskau

Tiflis, 03.11. - 07.11.2024

 

Ein Seminar der Europäischen Akademie Bayern 

 

Programmpunkte

  • Halbtägige Stadtführung plus Seilbahnfahrt zur Festung Narikala
  •  Deutsche Botschaft (politische, wirtschaftliche und entwicklungspolitische Abteilung)
  • Ganztagesexkursion nach Mzechta (UNESCO-Weltkulturerbe) , Gori (Geburtsort von Josef Stalin) und zur Höhlenstadt Uplistsikhe
  • Ganztagesexkursion nach Kachetien (Bodbe, Signagi und Manavi)
  • Halbtagesexkursion n nach Bolnisi (ehemalige deutsche Siedlung Katharinenfeld)

 

Anmeldung   (momentan ausgebucht / Warteliste)

mehr Infos

 

Kontakt für Rückfragen

Jochen Zellner

Tel.: (0 89) 54 91 41 17

Email

Aus der Arbeit der Europäischen Akademie ...


>>Hier gehts zur Rückschau auf vergangene Projekte und Veranstaltungen.

 

 

 

 


Mit dem Newsletter auf dem Laufenden bleiben...

Wir haben eine breit gefächerte Palette an Bildungsveranstaltungen. Ständig erweitern wir unser Angebot an Europaseminaren und an internationalen Seminaren. Darüber hinaus bieten wir Wochenseminare, Wochenendseminare und Podiumsdiskussionen zu aktuellen Themen in ganz Bayern an.

 

Newsletter-Anmeldung

 

Damit Sie nichts verpassen, können Sie hier unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter abonnieren. In regelmäßigen Abständen werden wir Sie dann über anstehende Seminare, Vorträge und Veranstaltungen informieren.

Newsletter Abmeldung

 

Zum Abbestellen des Newsletters klicken Sie bitte hier.

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) der Europäischen Akademie Bayern:

Gefördert durch ...

Mitgliedschaften und Kooperationspartner:

Die Europäische Akademie Bayern e.V. ist Mitglied der Gesellschaft der Europäischen Akademien.
 

Kontaktieren Sie uns.

 

Bitte kontaktieren Sie uns, wann immer Sie eine Frage oder Anregungen haben. Gerne informieren wir Sie umgehend.

 

T. 089 /54 91 41 - 0     E-Mail schreiben

Impressum | Datenschutz | Newsletter | © 2024 Europäische Akademie Bayern